Programm

Programm (PDF Download)

Was erwartet Sie genau beim Deutschen Business Angels Tag?

Feed your brain:

Am Sonntag, 11. Dezember geht es los mit dem BANDakademie Tag an der TH Nürnberg Georg Simon Ohm. In acht Mitmach-Workshops werden aktuelle Trends und Entwicklungen der Frühphasenfinanzierung wie Pooling, Impact Investing, Crowdinvesting sowie Know-how zur Gestaltung von Beteiligungsverträgen und mögliche Wege zum Exit, gemeinsam mit den Teilnehmern für die Praxis nutzbar gemacht.

A celebration of Angel Investment:

Szenenwechsel ins Nürnberger Alte Rathaus: Beim festlichen Galaabend gibt es nicht nur reichlich Gelegenheit zum Networking, sondern auch ein exklusives Dinner und die Verleihung der „Goldenen Nase“ an den „Business Angel des Jahres 2016“.

Best of Angel Investing:

Der zweite Kongresstag startet am Montag, 12. Dezember in der Nürnberger Messe mit der „Business Angel Galerie“, bei der Top Angels ihre Deals präsentieren. Zur Diskussion steht u.a., welche Technologien für Angel Investoren in Zukunft spannend werden und wie ein Angel es schafft, mit seinem Start-up wirklich groß zu werden. Daneben bietet das Programm mit Vorträgen, Panels und Level-up Sessions reichlich Platz für fachlichen Austausch. Parallel versammelt die Business Angels Messe 150 Aussteller (davon 100 Start-ups) und schafft die Gelegenheit, potentielle neue Deals kennenzulernen und Kontakte zu knüpfen. Die ausgedehnte Mittagspause kann zusätzlich an einem der „Hot Topic Round Tables“ verbracht werden, um neue Ideen zu diskutieren und neue Netzwerke aufzubauen. Von 10 ausgewählten Start-ups werden die Headlines gesetzt, wenn sie im „Future Showcase“ in sieben Minuten ihre Geschäftsidee vor den Teilnehmern und einer Business Angel Jury pitchen.

 

Zur Anmeldung