Aktuelles

16
Mrz

Erste Themenhighlights des Deutschen Business Angels Tages 2018: Angel Investing at its best

Pre-Conference Events:

Dieses Jahr haben wir bereits ab Samstag ein attraktives Rahmenprogramm für Sie auf die Beine gestellt. So startet am 16.06. ab 12:45 Uhr die BAND Hotspot Tour: Angels und Start-ups am Standort Hamburg mit Besuchen bei Rotonda Investor Office, BytroLabs und CatCap. Lernen Sie das Hamburger Ökosystem hautnah kennen!

Am Sonntagvormittag empfangen wir Sie zur Welcome Matinee, bei der uns Klaus Wiegmann über die Rolle von Business Angels in der Musikgeschichte referieren wird. Seien Sie uns herzlich willkommen!

Sonntag, 17. Juni 2018: Akademietag

Der Sonntag ist Akademietag: Am 17. Juni von 13 bis 17 Uhr zeigt sich die geballte Kompetenz der Frühphasenfinanzierung beim Deutschen Business Angels Tag. Freuen Sie sich auf Workshops zu den Themen

  • VC Mangelware: Wie können Folgeinvestments gestemmt werden?
  • Internationalisierung: Think big, act big, sell big?
  • EXIT: Kennzahlen, Bewertung und Verkaufsprozess
  • Wie sichere ich mir als Business Angel meine Rechte?
  • Inkubatoren & Akzeleratoren, Hubs & Labs: Dealsource für Angel Investoren

Mittlerweile eine feste Tradition des Deutschen Business Angels Tages sind unsere beiden großen Masterclasses für Business Angels und Start-ups:

  • Masterclass I – für Angel Investoren

Die Hohe Schule des Angel Investings: Königswege für optimierte Deals

Strategien – Erfolgsmodelle – Praxiswissen – Tabus

  • Masterclass II – für Start-ups

Financing Insights: Alles, was Start-ups über Finanzierung wissen müssen

Montag, 18. Juni 2018 – Kongresstag:

Wir starten den Montag mit einem großen Panel zum Thema 20 Jahre Ökosystem in Deutschland, bevor wir uns den New faces of Angel Investing widmen. Wir betrachten das Lokale (Start-up Ökosystem Hamburg) ohne aber das Globale aus den Augen zu verlieren (Angel Investing Germany: Benchmark Europe/USA). Das Thema der Keynote von Stephan Uhrenbacher befasst sich mit dem Thema Künstliche Intelligenz: Business Modell und Umsatztreiber.

Am Mittag laden unsere Round Tables zur Lunch Discussion ein. Es geht um die Themen German Standard Setting Institute: Standardvertragswerk Wandeldarlehen sowie Investing in Sustainability.

Der Nachmittag ist geprägt von den Level-up-Sessions zu den Themen Ist der IPO wieder ein Exit- und Finanzierungskanal? und Serious Games: Neue Businessmodelle für digitale Spiele sowie Familienunternehmen als Business Angels – Besonderheiten und Vorteile für Start-ups und Investoren.

Der zweite Block der Sessions widmet sich den Themen Der Staat als VC Geber, ICOs: die Zukunft der Start-up-Finanzierung oder nur ein vorübergehender Hype? sowie last, not least: InsurTech & more: The speed runners of FinTech Investments.

Nicht unerwähnt bleiben soll natürlich die Business Angels Messe am Montag ab 13 Uhr und der Future Showcase der Start-ups am Montagnachmittag.

Was jetzt noch fehlt? Ihre Anmeldung: http://businessangelstag.de/anmeldung/